Pod E-Zigaretten

Pod E-Zigaretten

Pod E-Zigaretten erleben zur Zeit einen Boom und sind in aller Munde. Mit der bekannteste Vertreter ist die Caliburn. Was ist eine Pod E-Zigarette? Für wen ist sie geeignet? Was unterscheidet eine Pod E-Zigarette von anderen Geräten? Inhalt1 Was ist ein Pod?2 Die Vorteile der Pod E-Zigaretten3 Die Nachteile einer Pod E-Zigarette 4 Fazit Was … Weiterlesen …

Caliburn – E-Zigarette des Jahres?

caliburn

Die Caliburn von Uwell dürfte wohl die E-Zigarette des Jahres 2019 sein.

Unstrittig ist dass diese E Zigarette wohl fast jeder kennt der sich mit Ecigs beschäftigt.

Die Caliburn hat viele Vorteile die dem Umsteiger von der Tabakzigarette entgegen kommt.

Für mich selber ist die Caliburn ebenfalls sehr weit oben angesiedelt. Selbst aber bevorzuge ich die Smok Novo und da die Version 2.

Weiterlesen …Caliburn – E-Zigarette des Jahres?

Myblu – ideal für Umsteiger

myblu und Vorgänger my von Erl
myblu und Vorgänger my von Erl

Myblu – da war doch was. Gabs die nicht schon mal? Ja, aber da hieß sie noch “My von Erl” und wurde von einem österreichischen Hersteller vertrieben. Die hatte ich mir damals auch gekauft. Nach anfänglicher großer Freude zeigten sich dann Kinderkrankheiten die das dampfen unangenehm machten.

Hat sich was am Nachfolgermodel myblu verbessert? Das wollte ich wissen und habe die E-Zigarette erneut getestet.

Weiterlesen …Myblu – ideal für Umsteiger

Was ist eine Cigalike?

verschiedene-cigalikes

Die My von Erl ist in vieler Munde. Die Cigalike (eigentlich Pod E-Zigarette), made in Austria, glänzt durch gute Dampfleistung und einfaches Handling. Ich selbst nutze  sie auch und bin glücklich damit. Stets habe ich sie, wenn ich unterwegs bin, dabei. Durch ihre robuste und kleine Bauweise verschwindet sie in der kleinsten Tasche. Die My von Erl ist, wie die PEAS, eine Cigalike der neuen Generation.

Mein erster Kontakt mit E-Zigaretten war ebenfalls eine Cigalike, eine die nicht besonders gut war. Allerdings hat mich das Konzept des elektrischen rauchens (dampfens) von da an überzeugt.

Update Dezember 2019: Als der Artikel erstellt wurde gab es noch nicht die Pod E-Zigaretten die inzwischen eine eigene Geräteklasse sind.

Pod-E-Zigaretten sind ähnlich der Cigalikes. Nur etwas größer, zuverlässiger und deutlich alltagstauglich.

Aber ansonsten haben die gleiche Merkmale: einen Pod, einen Unterdruckschalter, handlich klein. Bekanntester Vertreter ist die Caliburn.

Cigalikes im klassischen Sinn sind in der E-Zigarettenszene kaum vertreten.

Weiterlesen …Was ist eine Cigalike?

Rauchfreie Zigaretten

Die rauchfreie Zigarette hat eine Berg- und Talfahrt hinter sich. Zumindest was die Begrifflichkeit angeht. Im Laufe der Zeit bin ich verschiedenen Ersatzzigaretten begegnet und alles nannte sich rauchlos.

Rauchlose Tabakzigaretten sind Systeme bei der der typische Verbrennungsvorgang nicht mehr stattfindet. Durch starke Erhitzung ohne zu verbrennen gibt der Tabak sein Nikotin ab.

Der erste Kontakt

Ca. 1990 kam ich das erste mal mit so einer rauchfreien Zigarette in Kontakt. Es war ein Tabakprodukt das keine Verbrennung kannte sondern durch Wärme dem Tabak das Nikotin “entzog”. Der Nutzer dieser Zigarette konnte seine Nikotinlust befriedigen. Etwas Rauch kam doch heraus, aber das war Wasserdampf und hatte nichts mit Zigarettenrauch zu tun.

Ich hatte mal so eine zum testen und ich war verblüfft über das Prinzip. Der Geschmack allerdings war ziemlich übel und hatte was chemisches. Dieses Produkt wurde wieder vom Markt genommen.

Weiterlesen …Rauchfreie Zigaretten